Große Freude: Airliner4Animals haben aus ihrem Notfalltopf 300,-€ an uns überwiesen

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Airliner4Animals e.V.

Notfall-Baby

Eine junge Taube mit Pinselöhrchen (nein, nicht wirklich! 😉) wurde mit einer leichten Verletzung geborgen.

Abschied von Pati

Manche werden sagen, es sei doch bloß ein Tier, bloß ein Vogel. Für uns war es Pati, die einige schöne Jahre in unserem Tauben-Lebenshof verbringen durfte und uns plötzlich und über Nacht verließ.

Franzi

Franzi fiel am Hauptbahnhof auf. Ein Taubenengel entdeckte sie bei ihren üblichen Gängen, auf denen sie nach Tauben schaut. Franzi konnte kaum fliegen und sich nur schlecht fortbewegen.

Tierschutzfest am 2. Oktober

Hamburger Tierschutzverein lädt zur größten Tierschutz-Veranstaltung des Nordens ein! Am Sonntag, 2. Oktober 2016, feiert der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. von 9 bis 16 Uhr sein Tierschutzfest im Tierheim Süderstraße. Der Verein erinnert damit auch an sein 175-jähriges Bestehen und an seine engagierte Gründerin Amanda Odemann.

Deutsche Bahn baut Taubenschlag

Endlich ist es soweit: Die Deutsche Bahn hat in einem Seitenflügel des Hamburger Hauptbahnhofs einen Taubenschlag gebaut, dessen Betreuung wir zusammen mit dem Hamburger Tierschutzverein e.V. noch in diesem Monat übernehmen werden. Die DB unterstützt uns finanziell und ist guter Dinge, dass der Schlag das Taubenproblem am Hauptbahnhof ein wenig bekämpfen wird.

Erster Taubenschlag in Hamburg

Es ist geschafft! Der Bau des ersten Taubenschlags in Hamburgs Innenstadt rückt näher: Alle Hürden, wie – allen voran – die Genehmigung des Bauantrages, sind genommen und je nach Wetterlage wird bald mit der Verwirklichung des Projektes begonnen.

Wir suchen Pflegestellen und Taubenschläge!

Da immer mehr Leute mit uns in Kontakt treten, die eine verletzte Taube melden und die Zahl der Tauben, die wir pflegen, kontinuierlich steigt, suchen wir dringend Leute, die einen Taubenschlag besitzen und unsere Pflegefälle aufnehmen und versorgen können, bis diese sich erholt haben und ggf. wieder freigelassen oder in unsere Auffangstation östlich von Hamburg gebracht werden.

Seminar „Haustierrechte“ am 13.09.14

Am Samstag, den 13.09.14 findet von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr ein Seminar von Frau Althaus von der Initiative Haustierrechte statt.