Mahnwache für Stadttauben am 13. November

Treffpunkt und Veranstaltung:

11:00 Uhr bis 13:30 Uhr!

Freifläche vor der
Ottensener Hauptstr. 1 (Schweinske)
22765 Hamburg – Altona

Veranstalter:
A. Scholl für Hamburger Stadttauben e.V.

Motto:

Stadttaubenfreunde lieben, ehren und helfen ihr.

Und dann gibt es die andere Fraktion Mensch.
Die, die sie hassen, verachten, verscheuchen, quälen und verhungern lassen.

Stadttauben haben mittlerweile eine Lobby.
Eine große Lobby die stetig wächst!

Und darauf wollen wir in unserer Mahnwache hinweisen.

Bitte bringt Euer persönliches Statement „Pro Taube“ in Form von Plakaten u/o Schildern mit.

Z.B.:
Fütterungsverbot abschaffen, mehr betreute Taubenschläge in die Stadt,
Eiertausch=Populationsreduzierung
Wir suchen Dächer für betreute Schläge,
Stadttauben sind keine Keimschleudern,
Stadttauben sind Körnerfresser und keine Müllschlucker, uvm.

Gern auch Kerzen, Lichterketten, Taubenkleidung.

Da sich die Covid-19 Bestimmungen ständig ändern können denkt bitte daran Mund/Nasenschutz mitzubringen, Abstand zu halten und sich in der Teilnehmerliste einzutragen.

Seid wetterfest wie unsere Schützlinge.

Hier geht es zu den Infos auf Facebook!

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!


Wir ziehen Bilanz:

Die Mahnwache für Stadttauben am 13.11.2021 in Hamburg Altona erfreute sich großer Resonanz.
Mit 31 Mitstreiterinnen und Mitstreitern gingen wir für unsere stimmlosen Freunde auf die Straße und signalisierten, daß immer mehr Menschen für die Rechte der Stadttauben eintreten.
Wir erreichten sehr viele Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Jeder einzelne Teilnehmer der Mahnwache hat zum diesem Erfolg beigetragen. Dafür möchten wir uns bei allen Anwesenden bedanken. Ihr wart einfach klasse und wir freuen uns schon auf ein nächstes Mal!

Wir werden immer mehr…

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.