Altonaer Boys

Altonaer Boys

Diese beiden Halbstarken hatten am Bahnhof Altona eine Schiebetür lahmgelegt, weil ihre Hinterlassenschaften zielsicher in der Elektronik landeten. Das konnte leider nicht geduldet werden.

Weiterlesen

Dennis aus Barmbek

Dennis aus Barmbek

Dennis lag einfach so da. Schwach, und mit halb geschlossenen Augen. Eine besorgte Anwohnerin bettete ihn auf ein Tuch und alarmierte uns. Dennis hatte damit ein wenig Wärme und ein Stück Würde zurückbekommen.

Weiterlesen

Wall-E

Wall-E

Wall-E flatterte orientierungslos auf dem Bahnsteig Gleis 11 im Hamburger Hauptbahnhof herum und landete schließlich ausgerechnet neben den Gleisen. :( Weiterlesen

Pummelfee

Ein Spaziergang mit Pummelfee

Kürzlich begab es sich, dass die Taubenmama von Pummelfee einen Termin hatte. Eine Taube wie Pummelfee, die gefüttert werden muss, darf dann mit.

Weiterlesen

Energiebunk

Wilhelmina und Wilhelm

Das war ganz schön aufregend am Montag. Uns erreichte die Meldung einer Taubenfreundin, dass sie am Vortag auf dem Energiebunker in Wilhelmsburg gewesen sei.

Weiterlesen

Cori ist tot

Cori hat uns verlassen

Lange hat Cori gekämpft, wurde umsorgt und gepäppelt, es gab Hoffnung. Er hat seine Chance nicht nutzen können, es ging ihm leider zu schlecht.

Weiterlesen

Johannnisbollwerk

So helfen wir auch

In Hamburg gibt es einige große, neue Gebäude mit überdachten, mehrstöckigen Innenhöfen, schönen Pflanzen darin und einem anheimeligen Interieur.

Weiterlesen

Taube im Nest

Koalitionsvertrag Hamburg 2020

Der heute veröffentlichte Koalitionsvertrag Zwischen SPD und GRÜNEN ist in Bezug auf Tierschutz eher mau und nichtssagend. Zwar werden Tauben erwähnt:

Weiterlesen

Verklebt

Verklebte Tauben

In der Innenstadt und am Bahnhof Barmbek wurden in der letzten Zeit vermehrt Tauben mit arg verklebten Füßen und Bäuchen entdeckt. Es ist zu vermuten, dass die neu ausgebrachte Paste in Schalen die Ursache hierfür ist. Angeblich soll sie tierfreundlich sein und die Vögel nur von den Plätzen abhalten. Sagt die Werbung dafür. Wir bezweifeln das ernsthaft.

Weiterlesen